Jahreshauptversammlung 2012

Die Jahreshauptversammlung des SV Glinde-Kornbeck begann mit einer Schweigeminute und stand ganz im Zeichen des Gedenkens an den verstorbenen 1. Vorsitzenden Günter Stüve.

Der bisherige 2. Vorsitzende Nils Bönnighausen ging auf die vielen Dinge ein, die Günter Stüve mit dem Verein erlebt, vor allem aber stets zuverlässig, engagiert und ehrgeizig für den Verein getan hat.

Durch den plötzlichen Tod des bisherigen Vorsitzenden wurden Neuwahlen erforderlich. Nils Bönnighausen wurde zum 1. Vorsitzenden und Ingmar Hinners zum 2. Vorsitzenden gewählt.
Außerdem wurde mit Hanna Müller eine neue Kassenprüferin gewählt.

In seinem Jahresbericht ging der Vorsitzende auf die demografische Entwicklung in Deutschland und die Auswirkungen auf die Vereine ein. Obwohl beim SV Glinde-Kornbeck die Altersstruktur insbesondere mit den vielen Tanzgruppen und den Damen- und Herrenfußballmannschaften zurzeit noch sehr ausgewogen sei, schlug der Vorsitzende vor, für die älteren Mitglieder den Posten eines Seniorenbeauftragten einzuführen.

Sehr positiv wurde die Entscheidung der Stadt Bremervörde aufgenommen, die Kürzung der Sportfördermittel wieder zurückzunehmen. „ Auf die Zuschüsse können die hiesigen Vereine aufgrund steigender Kosten und rückläufiger Sponsorengelder nicht verzichten. Weiterhin kann den Mitgliedern nicht ständig höhere Vereinsbeiträge zugemutet werden“ so der Vorsitzende.

Die Mitgliederzahl hat sich im letzten Jahr nochmals leicht erhöht auf jetzt 340 Mitglieder.

Die Aerobic-Gruppe unter Leitung von Maren Stüve feierte letztes Jahr ihr zehnjähriges Jubiläum.

Der Vorstand freut sich darüber, dass Ina Ötken mit Unterstützung von Lena Kück eine weitere Tanzgruppe für Kinder ab fünf Jahren gründen wird.

Seit einigen Wochen gibt es im Sportverein auch wieder eine Eltern-Kind-Gruppe mit den Gruppenleiterinnen Vanessa Busch, Bianca Eppert und Marina Ropers.

Zum Abschluss bedankte sich der Vorstand bei allen Trainern/Trainerinnen mit den Betreuern sowie Übungsleitern und Helfern für ihr Engagement und ihren Einsatz.

Der Vorstand des SV Glinde-Kornbeck mit Lars Otten (Schriftwart), Nils Bönnighausen (1. Vorsitzender), Ingmar Hinners (2. Vorsitzender), Carina Lott (stellvertretende Kassenwartin), Matthias Duhme (Kassenwart)